Stirbt der wiederaufladbare 48v 50ah Super Performance Lithium-Ionen-Golfwagen-Akku, wenn er nicht verwendet wird?

Stirbt der wiederaufladbare 48v 50ah Super Performance Lithium-Ionen-Golfwagen-Akku, wenn er nicht verwendet wird?

Stirbt der wiederaufladbare 48v 50ah Super Performance Lithium-Ionen-Golfwagen-Akku, wenn er nicht verwendet wird?
48v 50ah Lithium-Ionen-Golfwagenbatterien sind sehr zuverlässig in Bezug auf Funktionalität und Effizienz. Sie können Ihren Golfwagen tagelang problemlos mit Strom versorgen. Diese Batterien sind definitiv so gut wie sie klingen. Dies ist der Grund, warum viele Golfwagenbesitzer diese Batterien in letzter Zeit mehr denn je verwenden. Sie sind zuverlässig und langlebig. Daher wurden sie kompromisslos auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Dies sind wahrscheinlich einige der Vorteile, für die eine 48-V-50-Ah-Lithium-Ionen-Golfwagenbatterie bekannt ist.

Benutzerdefinierter Lithium-Ionen-Akku 28

Benutzerdefinierter Lithium-Ionen-Akku 28

Hier ist das Problem
Sie wollen die große Herausforderung kennenlernen? Dies ist die Tatsache, dass trotz der Popularität von 48v 50ah Li-Ion-Batterien, die in Golfwagen verwendet werden, es Menschen gibt, die ihre Zweifel haben. Mit anderen Worten, es gibt Personen, die den Grund nicht erkannt haben, warum diese Batterien in ihren Golfwagen verwendet werden müssen. Einer der Gründe dafür ist, dass sie glauben, dass die Batterien auch bei Nichtgebrauch leicht sterben können. In der Fachwelt gab es im Laufe der Jahre viele Diskussionen zu diesem Thema.

Die meisten Leute sind zum Beispiel der Meinung, dass 48v 50ah Li-Ion Golfwagen-Batterien sterben in der Regel oder erleben eine Verringerung ihrer Machterhaltungskapazitäten, wenn sie von ihren Eigentümern nicht genutzt werden. Es gibt andere, die das Gegenteil glauben. Mit anderen Worten, sie behaupten, dass diese Batterien nicht durch mangelnde Nutzung beeinträchtigt werden.

Die Lösung ist hier
Falls Sie zu einer dieser Personen gehören, die oben erläutert wurden, ist es wichtig zu wissen, dass es viele Kontroversen darüber gibt Lithium-Ionen-Golfwagen-Batterien diesbezüglich. In diesem Beitrag wird jedoch alles über die Nichtverwendung solcher Batterien und die zu erwartenden Auswirkungen einer solchen Aktion erklärt.

Sterben sie wirklich, wenn sie nicht benutzt werden?
Wie bereits erwähnt, ist dies eine der schwierigsten Fragen, die sich Golfwagenbesitzer jemals gestellt haben. Es ist jedoch nichts Kompliziertes oder Schwieriges daran zu verstehen, da die Antwort immer einfach ist.

Die Antwort auf eine solche Frage ist „ja“ a 48v 50ah Golfwagenbatterie kann sterben, wenn es nicht verwendet wird. Dies bedeutet, dass seine Stromhalte-/Speicherkapazität stark beeinträchtigt wird. Beachten Sie, dass dies nicht bedeutet, dass Ihr Golfwagen regelmäßig gefahren werden muss. Der Trick dabei ist, dass es empfohlen wird, den Akku zu trennen, falls Sie planen, ihn 2-3 Monate lang nicht zu fahren.

Lithium-Ionen-Akkus sind dafür bekannt, dass sie sich auch bei Nichtgebrauch entladen. Meistens wird den Besitzern von Golfcarts vorgegaukelt, dass der Verzicht auf ihre Lithium-Ionen-Batterien der beste Weg ist, um sie zu konservieren. Dies ist sehr falsch, da es immer noch Strom entlädt. Die Entladungsrate wird jedoch im Vergleich zu dem, was aktiv genutzt wird, gering sein. Einfach ausgedrückt, können sich diese Batterien auch dann entladen, wenn sie nicht verwendet werden. Es kommt nur darauf an, wie viel Strom verbraucht wird.

Hier ist die unsagbare Wahrheit
Wenn es hier um das Entladen von Batterien geht, sind sie meist der Meinung, dass dies „Tod“ bedeutet. Die Entladerate ist nicht gleichbedeutend mit einer leeren Batterie. Zum Beispiel a Lithium-Ionen-Golfwagen-Akku kann sich entladen und hat immer noch Strom. Es ist nicht tot, da die Energie wiederhergestellt wird, sobald es aufgeladen ist. Sie können einen Akku 1-2 Wochen lang lagern und seine Energie wird sich entladen. Wenn es jedoch 2-3 Monate lang ohne Verwendung aufbewahrt wird, kann eine solche Aktion die Batterie zerstören. Haben Sie den Unterschied zwischen beiden Speichern bemerkt? Dies hängt hauptsächlich von der Zeitspanne ab, für die Sie sich entschieden haben, eine solche Batterie zu lagern.

Daher ist es sehr wichtig, dass Sie den Unterschied zwischen beiden kennen. Lithium-Ionen-Golfwagen-Akkus können auch dann nicht ohne Entladeleistung bleiben, wenn sie nicht verwendet werden. Dies ist der Grund, warum sie Lade-/Entladezyklen haben, die Benutzer beachten sollten. Zum Beispiel gibt es einige, die bis zu 1000 Entlade-/Ladezyklen haben. Es gibt Akkus, die sogar hohe Zyklen haben. Dies bedeutet, dass die Batterie voraussichtlich bis zu 1000 Mal geladen/entladen wird, bevor sie ausgetauscht werden kann. Es hängt in keiner Weise davon ab, ob eine solche Batterie verwendet wird oder nicht. Kurz gesagt, das Entladen ist natürlich.

So schützen Sie einen Lithium-Ionen-Akku bei Nichtgebrauch
Es ist sehr wichtig, dass Sie einige der Möglichkeiten kennen, wie ein 48-V-50-Ah-Lithium-Ionen-Akku für Golfwagen vor dem Aussterben geschützt werden kann. Nun, da Sie wissen, dass eine Batterie für etwa 2-3 Monate ohne sie verwendet wird, kann sie schneller als erwartet sterben. Es ist wahr, dass diese Batterien irgendwann sterben werden, insbesondere nach einer Nutzungsdauer von mindestens 3 Jahren. Es stimmt jedoch etwas nicht, wenn es plötzlich stirbt, nachdem es monatelang nicht verklagt wurde. Im Folgenden finden Sie Möglichkeiten, die Lebensdauer zu erhalten, wenn sie nicht verwendet werden.

Monitor zum Aufladen
Es gibt immer eine bestimmte Rate oder ein bestimmtes Niveau Lithium-Ionen-Golfwagen-Batterien voraussichtlich nicht entladen werden. Wenn sie diesen Wert unterschreiten, kann dies ihren Gesundheitszustand in vielerlei Hinsicht beeinflussen. Falls Sie Akkus einige Monate nicht verwenden, ist es besser, diese nach ca. 1-2 Wochen aufzuladen. Dadurch wird sichergestellt, dass sie nicht vollständig entleert werden.

An einem kühlen Ort aufbewahren
Wussten Sie, dass extreme Hitze dazu beitragen kann, Ihren Akku schneller zu entladen? Wissen Sie, dass Hitze die Lebensdauer einer Batterie verkürzen kann? Aus diesem Grund müssen Sie einen solchen Li-Ion-Akku an einem kühlen Ort aufbewahren. Dadurch wird sichergestellt, dass es sich nicht zu schnell entlädt. Es wird wirklich helfen, sein Leben zu erhalten.

Hersteller von Lithium-Ionen-Golfwagen-Akkus

Hersteller von Lithium-Ionen-Golfwagen-Akkus

Fazit
Nachdem wir das oben Gesagte gesehen haben, ist es offensichtlich, dass Lithium-Ionen-Golfwagen-Batterien sterben können, wenn sie nicht verwendet werden. Die oben genannten Tipps können dazu beitragen, dass die Lebensdauer Ihres Geräts auf die effektivste Weise erhalten bleibt.

Für mehr über 48v 50ah superleistungsfähiger wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Golfwagen-Akku, Sie können einen Besuch abstatten China kundenspezifischer Lithium-Ionen-Akku (Li-Ion) Hersteller JB Batterie bei https://www.jbbatterychina.com/custom-li-ion-battery-packs.html for more info

Teilen Sie diesen Beitrag


en English
X