Arten von Golfwagen-Akkus

Arten von Golfwagen-Akkus

Arten von Golfwagen-Akkus
Der wichtigste Teil eines Golfwagens ist seine Stromquelle oder Batterie. Für Anfänger oder angehende Besitzer von Golfcarts ist es unerlässlich, die Batterie zu kennen, da sie mit dem Kraftstofftank eines jeden Autos verwandt ist. Unabhängig davon, ob Sie einen brandneuen oder gebrauchten Elektro-Golfwagen kaufen, ist es wichtig, dass Sie die Palette der verfügbaren Golfwagen-Batterien kennen, anstatt sich von einer Marke beeindrucken zu lassen.
Das erste, was Sie als Besitzer eines Golfwagens wissen sollten, ist, dass Batterien in drei verschiedenen Spannungen 6, 8 und 12 erhältlich sind. Die Bedienung ist jedoch etwas komplizierter. So kann beispielsweise ein 36-Volt-Betriebssystem mit sechs von 6-Volt-Batterien betrieben werden, während ein Betriebssystem mit 48 Volt entweder von sechs von acht Volt-Batterien oder vier von 12-Volt-Batterien betrieben werden kann use

Jetzt wissen Sie alles über Golfwagen Batterie kommen wir zu den zwei großen Kategorien von Golfwagenbatterien, die für Golfwagenbesitzer verfügbar sind, nämlich zyklenfeste LED-Säurebatterien und Lithium-Ionen-Batterien. Lassen Sie uns nun auf die grundlegende Unterscheidung der beiden eingehen.

Benutzerdefinierter Lithium-Ionen-Akku 26

Benutzerdefinierter Lithium-Ionen-Akku 26

Deep Cycle Blei-Säure-Batterie
Die Blei-Säure-Batterie geht bis ins Jahr 1859 zurück. Obwohl es seitdem viele Modifikationen gab, sind sie bei Golfwagenbesitzern nach wie vor beliebt. Dies ist hauptsächlich auf die bewährte Toleranz und den wirtschaftlichen Wert zurückzuführen. Damit sind sie seit Jahren eine praktische Wahl für erfahrene Golfspieler, die auf professionelle Wartung so weit wie möglich verzichten.

Zyklenfeste Blei-Säure-Batterien bestehen im Wesentlichen aus zwei Zellen mit Blei und Bleioxid. Sie werden durch eine Lösung aus Wasser und Schwefelsäure aufrechterhalten. Die Kapazität von a Blei-Säure-Batterie hängt vom Elektrolytstand in jeder Zelle ab. Während viele erfahrene Golfwagenbesitzer glauben, dass sie die beste Wahl sind, werden Ihnen New Age-Experten das Gegenteil sagen und Ihnen raten, stattdessen von den Herstellern von Lithium-Ionen-Batterien auszuwählen.

Lithium-Ionen-Batterien
In letzter Zeit wurden Golfkreise von den vielen Vorteilen von Lithium-Ionen-Akkus begeistert. Der Hauptgrund, warum sie gegenüber herkömmlichen Blei-Säure-Batterien bevorzugt werden, ist, dass sie keine Spannungsabfälle wie die ersteren erfahren. So ist ein Lithium-Ionen-Akku bei kluger Wahl aus a Hersteller von Lithium-Ionen-Akkus in China kann einen Blei-Säure-Akku leicht überdauern.

Der Hauptvorteil von Lithium-Ionen-Akkus wie einem 36-V-Lithium-Golfwagen-Akku oder einem 48-V-20-Ah-Lithium-Ionen-Akku verliert bei Spannungseinbrüchen nicht an Leistung. Dadurch behält der Golfwagen zu 100 % die volle Geschwindigkeit, bis die Batterie leer ist.

Obwohl der Preis eines hochwertigen Lithium-Ionen-Akkus wie der 48V Lithium-Ionen-Akku 100 Ah für Traditionalisten abschreckend erscheinen mag, ist die Tatsache, dass sie sich auf lange Sicht als viel billiger erweisen. Über einen Zeitraum von einem Jahrzehnt werden Sie daher für Lithium-Ionen-Batterien im Vergleich zu Blei-Säure-Batterien weitaus weniger bezahlen.

Unterhaltungselektronik-Batterien-min

Unterhaltungselektronik-Batterien-min

Für mehr über Akkus für Golfwagen, Sie können einen Besuch abstatten China Lithium-Ionen-Golfwagen-Batteriehersteller JB Batterie bei https://www.jbbatterychina.com/ for more info

Teilen Sie diesen Beitrag


en English
X