Was ist die Lebensdauer einer Deep Cycle 48V 200Ah Lithium-Ionen-Batterie Marine für Elektroboote?

Was ist die Lebensdauer einer Deep Cycle 48V 200Ah Lithium-Ionen-Batterie Marine für Elektroboote?

Was ist die Lebensdauer einer Deep Cycle 48V 200Ah Lithium-Ionen-Batterie Marine für Elektroboote?

Seit Eseljahren haben sich die Menschen für ihre Geräte, Fahrzeuge und den Bedarf an elektronischer Energie immer Bleisäurebatterien zugewandt. Bis zum Aufkommen der Lithium-Ionen-Batterien war das jahrzehntelang so geblieben. Das Aufkommen von Lithium-Ionen-Batterien konnte Blei-Säure-Batterien verdrängen, weil sie eine höhere Effizienz gewährleisteten und sicherer in der Anwendung waren. Heute sind Lithiumbatterien für viele plötzlich zur ersten Wahl geworden, wenn es um verschiedene Anwendungen und Branchen geht.
In der maritimen Industrie, in der Boote eingesetzt werden, wird die Lebensdauer einer Batterie kritisch betrachtet. Die Dauer, die eine Batterie Strom liefern kann, bestimmt, wie lange ein Boot verwendet wird. So wird Effizienz in dieser Welt berechnet.
Die tatsächliche Lebensdauer einer 48-V-Lithium-Ionen-Batterie ist relativ. Es kann von vielen Faktoren abhängen. Betrachten wir einige der Attribute, die die Langlebigkeit einer Lithiumbatterie beeinflussen können.

48-V-Lithium-Ionen-Batterie Marine

48-V-Lithium-Ionen-Batterie Marine

Nutzungszeiten
Blei-Säure-Batterien sind hinsichtlich ihrer Funktion im Alltag nicht mit Blei-Säure-Batterien zu vergleichen. Sie befinden sich auf zwei verschiedenen Ebenen. Die Lebensdauer von Lithiumbatterien ist aufgrund ihrer schnellen Ladezeit deutlich bemerkenswert. Und nachdem Sie ihn im Vergleich zu anderen Batterien für einen kürzeren Zeitraum aufgeladen haben, können Sie sicher sein, dass er das Boot für längere Stunden mit Strom versorgt.
Zum Beispiel dauert es ungefähr eine Stunde, bis der Ladevorgang abgeschlossen ist, und Sie können sicher sein, dass Sie 8 Stunden Strom haben. Der Akku braucht zwischendurch keinen Moment zum Abkühlen, bevor er verwendet werden kann. Die einzige Ausfallzeit, die auftreten kann, ist während des Ladevorgangs. Aus diesem Grund hat sich Lithium-Ionen der Situation gestellt und die Erwartungen seiner Benutzer übertroffen.
Hinweis: Aufgrund der Bauweise von Lithium-Ionen-Akkus ist es am besten, sie nicht vollständig zu entladen. Dies ist notwendig, um eine Beschädigung der Schutzschaltung im Inneren zu verhindern.

Lebenserwartung
Standardmäßig hat eine 48-V-Lithium-Ionen-Batterie Marine eine längere Lebenserwartung. Selbst wenn Sie der sorgloseste Mensch der Welt sind, werden Sie es noch lange benutzen. Bei richtiger Anwendung halten Lithiumbatterien unglaublich lange. Angenommen, sie wurden standardmäßig für eine Lebensdauer von bis zu 5 Jahren entwickelt. Wenn Sie sie mit großer Sorgfalt und der richtigen Ladeleistung verwenden, können sie viel länger halten.
Mit Hilfe verschiedener Testmethoden wurde nachgewiesen, dass Lithium-Ionen-Batterien bis zu 45 % länger halten können als die besten Blei-Säure-Batterien. Es ist ein Fehler, nach einer Blei-Säure-Batterie zu suchen, wenn Sie eine Lithium-Ionen-Batterie zur Verfügung haben.

Verliert langsamer an Leistung
Batterien verlieren normalerweise mit der Zeit etwas an Leistung, wenn Sie sie verwenden. Unabhängig davon, ob es sich um Lithium- oder Blei-Säure-Batterien handelt, gibt es bei der Verwendung einen gewissen Leistungsverlust. Der Akku neigt dazu, im Laufe des Gebrauchs einen Teil seiner Kapazität zu verlieren.
Allerdings gibt es in dieser Hinsicht einen wesentlichen Unterschied zwischen Lithium-Ionen-Batterien und Blei-Säure-Batterien. Es ist die Tatsache, dass die Verlustleistung in einer Lithium-Batterie fast als unbedeutend angesehen werden kann, da sie im Vergleich zu Blei-Säure-Batterien extrem langsamer ist.
Die Implikation ist, dass ein Lithium-Ionen-Akku lange verwendet werden kann und es keinen merklichen Leistungsabfall gibt. Aber jeder, der eine Blei-Säure-Batterie verwendet hat, wird feststellen, dass sie mit einem erheblichen Leistungsabfall funktioniert.

Kann extremen Temperaturen standhalten
Die meisten Batterien haben Schwierigkeiten, eine konstante Leistung zu liefern, wenn sie extremen Temperaturen ausgesetzt sind. Mit anderen Worten, eine extrem hohe oder extrem niedrige Temperatur kann verhindern, dass eine Batterie ihre beste Leistung erbringt. Eine Herausforderung, mit der viele Batteriehersteller seit Jahren zu kämpfen haben.
Dank der Einführung von Lithiumbatterien wurde dieser Mangel gebührend angegangen. Das bedeutet, dass Sie einen 48-V-Lithium-Ionen-Akku Marine bei extremen Temperaturen verwenden können, egal ob kalt oder heiß. Sie wurden so konzipiert, dass sie inaktiv bleiben oder nicht auf die negativen Reaktionen reagieren, die mit solchen extremen Temperaturen einhergehen.

Storage
Eine Gruppe von Batteriebenutzern wurde kürzlich befragt, und es wurde deutlich, dass fast 60 % der Batteriebenutzer nicht wissen, dass der Aufbewahrungsort einer Batterie die Lebensdauer und Effizienz der Batterie beeinflussen kann. Wie und wo Sie Ihren Akku lagern, ist genauso wichtig wie viele andere Faktoren.
Wenn Sie eine Lithiumbatterie verwendet haben und diese nicht lange genug gehalten hat, ist es möglich, dass Sie sie falsch gelagert haben. Bevor Sie einen Lithium-Ionen-Akku lagern, sollten Sie einige Tipps beachten.

Erstens: Vermeiden Sie es, eine Lithiumbatterie ohne Ladung zu lagern. Es ist nicht ratsam, den Akku vollständig zu entladen, bevor Sie ihn zum Lagerort bringen. Stattdessen sollte es eine Ladung enthalten. Experten empfehlen eine Aufladung zwischen 40 % und 50 %. Mit einer solchen Ladungsmenge können Sie Ihren Akku getrost aufladen.

Zweitens ist die Temperatur des Lagerraums ein weiterer wichtiger Faktor. Der umgebende Raum sollte für die Lagerung kühl genug sein. Raumtemperatur wird gut genug sein. Allerdings müssen Sie möglicherweise die Batterie überprüfen, um festzustellen, ob sich die Batterie nach einigen Monaten erheblich entladen hat. Wenn dies der Fall ist, können Sie es auf 50 % aufladen und erneut speichern.

Umweltfaktoren
Bei der Verwendung von Blei-Säure-Batterien gibt es einiges zu beachten. Einer davon ist der Zustand der Umwelt. Das Gute am 48V Lithium-Ionen-Akku Marine ist jedoch, dass Sie bei der Verwendung nichts davon berücksichtigen müssen.

Wasserdichter LiFePO4 48V 80ah Lithium-Ionen-Akku

Wasserdichter LiFePO4 48V 80ah Lithium-Ionen-Akku

Fazit
Der 48-V-Lithium-Ionen-Akku Marine wurde mit bemerkenswerten Eigenschaften und Merkmalen entwickelt. Solche Funktionen machen es Ihnen leicht, Ihr Boot oder andere Marineanwendungen zu verwenden. Aber wie oben erwähnt, gibt es bestimmte Faktoren, die nicht übersehen werden sollten, damit Ihre Lithium-Batterie so lange wie erwartet hält.

Weitere Informationen zur Lebensdauer eines Deep Cycle 48 V 200 Ah Lithium-Ionen-Batterie Marine für Elektroboote,Sie können JB Battery China besuchen unter https://www.lithiumbatterychina.com/lithium-ion-electric-boat-battery/ for more info

Teilen Sie diesen Beitrag


en English
X